Schnelleinsatzfahrzeug (SEF)

Das Fahrzeug wird von der Bereitschaft als Fahrzeug für die Notfallhilfe/First-Responder eingesetzt. Zudem steht es für allgemeine Fahrten zu Terminen, Besorgungen oder Erledigungen zur Verfügung. Im Jahr 2020 wurde das Fahrzeug neu beschafft und entsprechend ausgebaut.

SEF Ford Kuga

Es handelt sich hierbei um einen Ford Kuga mit Allradantrieb und Automatikgetriebe. Das Fahrzeug ist u.a. mit einer Sondersignalanlage mit Frontblitzer und Heckblitzern sowie einer Umfeldbeleuchtung ausgestattet.

Zudem sind zwei Batterien im Fahrzeug verbaut um alle Gerät mit Strom zu versorgen. Mittels einer DEFA-Einspeisung wird das Fahrzeug, bei Bedarf, von extern mit Strom versorgt.

Dazu kommen noch weitere technische Geräte wie ein Funkgerät für die Kommunikation mit der Integrierten Leitstelle (ILS) in Karlsruhe sowie Handfunkgeräte für die Kommunikation an Einsatzstellen.

Im Kofferraum wurde ein Schrank passgenau angefertigt in welchem die Ausrüstung sicher verstaut wird. Hier befinden sich u.a. ein Einsatzrucksack, Defibrillator, Absaugung, Schutzausrüstung, etc

Darüber hinaus werden auch Helme mit Schutzhandschuhen, Tragetücher, Decken sowie Leitkegel mitgeführt. So sind wir für verschiedene Szenarien und Einsatzstellen vorbereitet.

Rundherum ist das Fahrzeug mit den Symbolen des DRK foliert. Eine reflektierende Bauchbinde, die reflektierende Folierung auf dem Kofferraum sorgen in Verbindung mit der Sondersignalanlage für eine gute Sichtbarkeit bei Tag und Nacht.

Blutspendetermine

Anzeigen

Service

Kontakt

DRK Schöllbronn/Schluttenbach
Moosbronner Straße 62
76275 Ettlingen