First ResponderFirst Responder

Sie befinden sich hier:

  1. Ortsverband
  2. Das sind wir
  3. First Responder

First Responder

Die First-Responder oder auch Helfer vor Ort sind gut ausgebildete Ersthelfer aus der Nachbarschaft. Ihre Aufgabe ist es, im Ernstfall die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes zu überbrücken. Damit übernehmen die First Responder, die ausschließlich ehrenamtlich arbeiten, eine wichtige Funktion in der Rettungskette.

DRK Schöllbronn/Schluttenbach

First-Responder Fahrzeug
Das Einsatzfahrzeug vom Typ Ford Kuga ist Baujahr 2019, verfügt über 175 PS, Automatikgetriebe und Allradantrieb. Es ist somit für die ländliche Topografie bestens ausgerüstet.
Die Sondersignalanlage (Hänsch DBS 4000, Frontblitzer, Heckblitzer), eine 2. Fahrzeugbatterie mit externer Stromanschluss und der entpsrechenden Funktechnik wurden extern durchgeführt. (Ausbau: Martin Schäfer GmbH). Zudem wurde im Kofferraum eine entsprechener Stauraum geschaffen um alle notwendigen Materialien und Ausrüstungsgegenstände sicher zu verstauen. Der Ausbau des Kofferraums wurde zusammen mit der Firma DoxBox aus Oberelchingen kostengünstig realisiert.

Funkrufname
Rotkreuz Karlsruhe 53 / 41 – 5

Ausrüstung
4m-Funkgerät mit FMS-Hörer, zwei 2m-Handfunkgerät, Notfallrucksack, zwei Helme, zwei Verkehrsleitkegel, Warnwesten, etc......

First Responder werden über die ILS-Karlsruhe (Integrierte Leitstelle) mit alarmiert und können so den Einsatzort schnell erreichen. Die Ehrenamtlichen übernehmen die Versorgung des Patienten, bis der Rettungsdienst eintrifft. Sie führen lebenserhaltende Sofortmaßnahmen wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung durch und betreuen die Patienten. Dabei steht jedem First Responder eine komplette Notfallausrüstung zur Verfügung, die unter anderem ein Blutdruck- sowie Blutzuckermessgerät, Verbandmaterial und Güdeltuben zur Beatmung enthält.